zeovit.com Aquariumspeciality  

Go Back   zeovit.com > General Discussion Forums - International > Allgemeines Forum - Deutsch

Allgemeines Forum - Deutsch Allgemeine Meerwasserdiskussion mit und ohne ZEOVit.

Active Threads
0 hope to start new tank with zeovit
Last Post: jacky
Posted On: Yesterday
Replies: 3
Views: 96
0 The Island Reef
Last Post: PmRg
Posted On: Yesterday
Replies: 159
Views: 28,732
0 200 gallon switch to Zeovit
Last Post: kosiarek84
Posted On: Yesterday
Replies: 106
Views: 6,745
0 100g SPS Tank
Last Post: AG Reefer
Posted On: 10-16-2018
Replies: 20
Views: 1,190
0 Kh plus
Last Post: G.Alexander
Posted On: 10-16-2018
Replies: 15
Views: 353
0 Clarisea Gen2 Automatic Filter Roller Unboxing
Last Post: Premiumaq
Posted On: 10-15-2018
Replies: 0
Views: 60
0 moving from aF back to Zoevit
Last Post: G.Alexander
Posted On: 10-15-2018
Replies: 21
Views: 1,330
0 Syds red sea 170
Last Post: jacky
Posted On: 10-14-2018
Replies: 9
Views: 272
0 A restart
Last Post: jacky
Posted On: 10-14-2018
Replies: 118
Views: 10,870
0 jacky Novice questions for improvement
Last Post: jacky
Posted On: 10-14-2018
Replies: 187
Views: 15,743
More...
Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 11-03-2016, 05:06 AM
Daniel88 Daniel88 ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOhead in Training
 
Join Date: Nov 2016
Location: GER
Posts: 57
Default Vorstellung meines Beckens

Hallo,
da ich in einem anderen Thread gefragt habe was ich alles für das Zeovit System brauche, möchte ich hiermmit mal die Fragen zum Becken beantworten, damit ihr mir besser Helfen könnt

1. Brutto Wasservolumen des gesamten Systems, incl. Filter- Technikbecken
350l

2. Netto Wasservolumen des gesamten Systems, incl. Filter - Technikbecken
300l

3. Verwendest Du einen CaCO2 Reaktor oder eine andere Technik um Ca und KH halten zu können ?

Nur Balling Light

4. Verwendest Du einen PO4 Reaktor, wenn welchen und seit wie lange ?
Ja, Aquamedic Multireaktor mit Rowaphos, seit Mai 16 (start des Beckens)

5. Verwendest Du Ozon ?
Nein

6. Verwendest Du eine UV Leuchte (Wasserentkeimung) ?
Nein

7. Welchen Abschäumer verwendest Du (Typ, empfohlene Beckengröße usw.)
Royal Exclusiv Mini Bubble King 200 mit RD3 Speedy empfohlen bis 1000l

8. Was sind die aktuellen PO4 und NO3 Konzentrationen im System ?
NO3 3
Po4 0.08-0,09

9. Was sind die aktuellen Ca, KH und Mg Konzentrationen ?
KH 7.1
MG 1380
Ca 420

10. Welche Art der Filterung verwendest Du (Refugium, DSB, Miracle Mud etc.) ?
Berliner System

11. Welche Leuchtmittel werden verwendet (Farbtemperatur, Typ, Alter) ?
Giesemann Aurora 4x54w T5 und 3x85W LED T5 getauscht im September

12. Welche Korallenarten befinden sich in dem System (SPS / LPS / Weichkorallen etc.) ?
98% SPS rest LPS und eine Quadricolor Sunburst Anemone

13. SPS Gewebefarbe (hell oder dunkel) ?
eher dunkel

14. Wie lange ist das System schon am Laufen ?
seit Mai 2016

15. Weshalb möchtest Du das ZeoVit System einsetzten ?
Ich fahre ein anderes Zeosystem von Reefrevolution und bin nicht zufrieden, da es nicht richtig funktioniert mit den Werten runterziehen. Möchte Zeovit, da ich weiss dass es funktioniert und ich sehr schöne Farben bekommen kann.

16. Was wird wie und wie oft dosiert und weshalb ?
tgl Spurizugabe im Rahmen des Zeosystems, sonst nichts

17. Mit was ist das Becken dekoriert (lebende Steine / Keramik / Sand ) und wie alt sind diese Materialien ?

Atoll Riffdeko und Ati Fiji White mittlere körnung, Alter Mai 2016

18. Gibt es aktuellen Probleme mit dem System (Gewebeverlust / Dinoflagellaten / Algen etc.) ?
Leichte Fadenalgen auf der Rückwand sonst nichts.

19. Welche Testkits werden verwendet und wie alt sind diese ?
Testkits von Salifert, Gilbers, Nyos alle erst dieses jahr gekauft und noch lange Haltbar. Alle 6-8 Wochen ICP Analyse durch ATI

20. Falls ZeoVit bereits im Einsatz ist, was wird wie und wie oft schon dosiert ?
Noch nicht im Einsatz

21. Andere Wasserwerte wie Temperatur, Salzgehalt etc.
Temp: 25.2
Salzgehalt: 35 Promille

22.Welches Salz nutzt Du aktuell?
Aquarium Systems Reef Crystals

Hoffe ihr könnt mir helfen

Gruß Daniel
Reply With Quote
  #2  
Old 11-04-2016, 02:48 AM
G.Alexander's Avatar
G.Alexander G.Alexander ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOadmin
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 35,062
Default

Für die ersten Wochen sollten vorrangig die Komponenten zur Nährstoffreduktion zum Einsatz kommen:

1. Fülle 0,7 Liter ZeoVit in den ZeoVit Reaktor. Der Wasserdurchfluss durch den Reaktor ~ 300 Liter / Stunde. Reinige das Material täglich durch 15 – 20 maliges ziehen und Drücken des Stabes. Das Material sollte nach 6 Wochen gewechselt werden, wobei etwa 10 % des alten Materials im Reaktor verbleiben.

2. Fülle 0.3 Liter KZ Aktivkohle nach vorheriger Reinigung wie um Guide beschrieben in eine Filtersäckchen und plaziere es passiv durchströmt im Filtersumpf. Versuche die Kohle 2 – 3 x wöchentlich durchzukneten. Die Kohle wird alle 30 Tage komplett gewechselt.

3. Dosiere 3 Tropfen ZeoBac für die ersten 10 Tage 1 x täglich, dann diese Menge 2 x wöchentlich. Dosiere zusätzlich 2 x täglich (morgens / abends) 2 x 0.3 ml ZeoStart. Zusätzlich kannst Du 3 Tropfen ZeoFood 2 x wöchentlich und 3 Tropfen SpongePower jeden 2. Tag zugeben.

4. Versuche den Schäumer anfänglich etwas nässer einzustellen und reinige ihn 2 x wöchentlich.

In einem nährstoffarmen System ist es notwendig die „Grundwasserparamter“ in den folgenden Bereichen zu halten:

KH 6.5 – 7.5
Ca 400 – 420 mg
Mg 1250 – 1300 mg
K+ ~ 380 mg

Wasserwechsel 10 % wöchentlich.

Wenn Du mit ZeoVit startest entferne 50% des PO4 Absorbers, den Rest reduzierst Du dann langsam Schritt für Schritt über die nächsten 6 – 8 Wochen bis alles raus ist.

Stelle gleichzeitig die Zugabe der Produkte ein die Du derzeit verwendest, lege das Zeolith Material von dem anderen Hersteller noch für 14 Tage in das Filterbecken, dann entferne es komplett.

Später, wenn das System stabil läuft, kannst Du weitere Produkte zur Farbausbildung einsetzen.

Bitte bedenke auch dass das Becken noch recht jung ist, ich bin mir sicher dass die Biologie noch nicht zu 100% passt. Das ist auch der Tatsache geschuldet dass Du das Becken nicht mit lebenden Steinen gestartet hast.

Es handelt sich hierbei um eine Empfehlung für den Anfang, die unter Umständen später noch angepaßt werden muss.

G.Alexander
__________________
Reply With Quote
  #3  
Old 09-15-2017, 06:32 AM
Daniel88 Daniel88 ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOhead in Training
 
Join Date: Nov 2016
Location: GER
Posts: 57
Default

Moin,
Das zeovit läuft inzwischen echt super und die Farben sind sehr gut, nur leider kommen langsam grüne cyanos. Habt ihreinen Tipp, wie ich die wieder los bekomme?

Ich dosiere im Moment:
2x tgl 0,3ml zeostart
2x pro Woche 3Tropfen Zeofood
2x pro Woche 3 Tropfen biomate
2x pro Woche 3 Tropfen zeobak
Tgl 3Tropfen bzw 2Tropfen Amino
high concentrate im Wechsel
2x pro Woche 3 Tropfen Spongepower
Alle zwei Tage 3ml coralsnow
Tgl 3 Tropfen jod
Tgl 1.5ml xtra
1xpro Woche 9ml b Balance
Tgl 3 Tropfen acro glow
Tgl 1.5ml lps Aminos
750ml zeo mit Wechsel alle 6 Wochen 90%

Alles auf 300 l netto

Wöchentlicher Wasserwechsel mit reefers best

Lampe ist eine ati Hybrid 8x54w und 3x75w LED

Gruß Daniel


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Reply With Quote
  #4  
Old 09-15-2017, 11:05 PM
G.Alexander's Avatar
G.Alexander G.Alexander ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOadmin
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 35,062
Default

Hallo Daniel, lass das Jod mal für 14 Tage weg, wenn das nichts ändert auch ZeoFood, AminoAcid, XTra und AcroGlow.

Wenn die Cyanos verschwunden sind kannst Du langsam wieder damit beginnen diese Produkte zu dosieren, allerdings nur noch 2 x die Woche, das sollte reichen.

G.Alexander
__________________
Reply With Quote
  #5  
Old 09-16-2017, 02:27 AM
Daniel88 Daniel88 ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOhead in Training
 
Join Date: Nov 2016
Location: GER
Posts: 57
Default

Guten Morgen Alexander,
Danke dir so mach ich das mal. Soll ich die 4 og Produkte auf alle einmal dann weglassen oder immer nur eines?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Reply With Quote
  #6  
Old 09-16-2017, 11:17 PM
G.Alexander's Avatar
G.Alexander G.Alexander ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOadmin
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 35,062
Default

Ich würde alle gleichzeitig absetzen, wenn die Zugaben das Problem sind dann verschwinden die Cyanos ziemlich zügig.

G.Alexander
__________________
Reply With Quote
  #7  
Old 09-17-2017, 03:08 PM
Daniel88 Daniel88 ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOhead in Training
 
Join Date: Nov 2016
Location: GER
Posts: 57
Default

Danke Alexander, werde ich mal ausprobieren und berichten


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Reply With Quote
  #8  
Old 09-28-2017, 10:02 AM
Daniel88 Daniel88 ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOhead in Training
 
Join Date: Nov 2016
Location: GER
Posts: 57
Default

Hallo Alexander,
Ich wollte nur eine Rückmeldung geben. Die cyanos sind leider unverändert präsent, trotz absetzen der og Präparate. Was würdest du als nächstes machen? Röhren der Lampen sind quasi neu (2 Wochen)
Gruß Daniel


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Reply With Quote
  #9  
Old 09-28-2017, 10:37 AM
chrima78's Avatar
chrima78 chrima78 ¥Ø«e½u¤W
ZEOMod
 
Join Date: Feb 2011
Location: Germany
Posts: 968
Default

Hey...
Probier mal das ABalance in Verbindung mit CyanoClean... Hab damit meine Cyanoplage innerhalb von 3 Tagen komplett in den Griff bekommen...
__________________
Gruß Christian

Reply With Quote
  #10  
Old 09-28-2017, 10:53 AM
Daniel88 Daniel88 ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOhead in Training
 
Join Date: Nov 2016
Location: GER
Posts: 57
Default

Hey,
Alles klaro hattest du auch grüne? Soll ich die andern Mittel wieder wie gehabt dosieren?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Reply With Quote
  #11  
Old 09-28-2017, 10:59 AM
chrima78's Avatar
chrima78 chrima78 ¥Ø«e½u¤W
ZEOMod
 
Join Date: Feb 2011
Location: Germany
Posts: 968
Default

Neeee, ich hatte rote Cyanos... Bei grünen, kann ich die leider nicht sagen ob das auch mit ABalance und CyanoClean funktioniert...

Ich würde die anderen Produkte wenn überhaupt nur ganz ganz minimal dosieren...
__________________
Gruß Christian

Reply With Quote
  #12  
Old 09-28-2017, 12:15 PM
Daniel88 Daniel88 ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOhead in Training
 
Join Date: Nov 2016
Location: GER
Posts: 57
Default

Ok dann teste ich das einfach mal. Mehr wie net funzen kann es ja net
Ok die anderen Produkte dann 2 mal pro Woche oder so dann oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Reply With Quote
  #13  
Old 09-28-2017, 12:41 PM
chrima78's Avatar
chrima78 chrima78 ¥Ø«e½u¤W
ZEOMod
 
Join Date: Feb 2011
Location: Germany
Posts: 968
Default

Ja genau... Aber nur in minimaler Dosierung...
__________________
Gruß Christian

Reply With Quote
  #14  
Old 09-30-2017, 10:55 AM
Peter.'s Avatar
Peter. Peter. ¥Ø«eÂ÷½u
Almost a ZEOhead
 
Join Date: Sep 2017
Location: Austria
Posts: 141
Default

Hallo Daniel,

Hast du mal Bilder von deinem Becken / Korallen?

Hab auch umgestellt seit einer Woche und bin schon sehr gespannt wie sich das ganze entwickelt.
__________________
Lg Peter
________________________________________________________
Aqua Medic Xenia 130 - ATI Hybrid 8x54W T5 - 3x Vortech mp40 WQD
Reply With Quote
  #15  
Old 10-03-2017, 03:13 AM
Daniel88 Daniel88 ¥Ø«eÂ÷½u
ZEOhead in Training
 
Join Date: Nov 2016
Location: GER
Posts: 57
Default

Hallo,
Also Chrima du hattest recht. Habe gestern a Balance dosiert und cyanoclean. Heute sind cyanos weg. Es ist nur noch ein kleiner Fleck von ca 5x10mm übrig.
Hab aber ein anderes Problem nun. Habe letztens ein Pärchen baggergrundeln geschenkt bekommen und seitdem ist mein no3 auf 5 und po4 auf 0,1 gestiegen. Was sollte ich da machen dass die Werte wieder sinken? Wäre mir sehr wichtig weil ich gestern 5 fiji acros eingesetzt habe und ich net will dass die gleich dunkel werden. Wäre evtl eine Möglichkeit von red sea das nopox einzusetzen oder ist das kontraproduktiv zum zeovit bzw gibts da von korallenzucht auch was außer den coralsnow plus, den ich eh verwende?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -5. The time now is 01:09 AM.


Powered by: vBulletin Version 3.8.7, Copyright ©2000 - 2009, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © by ZeoVit.com